amanjiwo – “friedliche Seele”

Luxus-Resort Amanjiwo, Java

amanjiwo – “friedliche seele”

Im Herzen Zentral-Javas, mit Blick über fruchtbare Weiten, raue Vulkankegel und auf das buddhistische Heiligtum Borobudur, verzaubert das Aman Resort Amanjiwo mit außergewöhnlichem Ambiente: Ein Luxus-Hotel das die Sinne seiner Gäste berührt, sie inspiriert und in mystisch vergangene Welten entführt ...

Amanjiwo

Lage:

Das Amanjiwo befindet sich im Herzen von Zentral-Java, einem der landschaftlich schönsten Teile der indonesischen Insel. Erbaut aus dem Kalkstein der Menoreh-Berge, die sich direkt hinter dem Luxusresort erheben, schmiegt sich die Hotelanlage in Form eines natürlichen Amphitheaters an seine Umgebung. Im Vordergrund blickt man auf die Kedu-Ebene, sowie die imposanten Vulkane (Sumbing, Sundoro, Merbabu, Merapi) am Horizont. Einzigartig: Das Amanjiwo bietet direkten Blick auf Borobudur, die weltweit größte buddhistische Tempelanlage, wichtiges Heiligtum und UNESCO Weltkulturerbe. 

Die Anreise zum Amanjiwo beträgt ab Yogyakarta etwa eine Fahrtstunde. Ausgehend von Solo (über eine malerische Landschaftsfahrt vorbei an den Vulkanen) ca. 2 Autostunden. Der Transfer ab / bis Flughafen zum Luxusresort ist im Reisepreis inbegriffen.

 

Hotelanlage:

Mystisch, friedvoll und außergewöhnlich ... Die Bauweise des Amanjiwo ist architektonisch der buddhistischen Tempelanlage Borobudur nachempfunden und verführt mit einer exklusiven Oase der Ruhe. Genießen Sie die Magie dieses Ortes und lassen sich von dem mehrfach prämierten Aman-Resort in eine vergangene Welt entführen. Amanjiwo bedeutet übersetzt „die friedliche Seele“.

  • Pool: Exklusive Entspannung nach einem aufregenden Tag voller Kultur und Natur bietet der 40m lange Infinity-Pool des Amanjiwo Resorts. Entspannen Sie auf der Sonnenterrasse im kühlenden Schatten der Banyan-Bäume, genießen Panoramablicke über die sattgrünen Reisterrassen bis zu den Vulkankegeln und gönnen sich eine Auszeit, wie sie schöner kaum sein kann! Der Pool Club serviert leichte Mittagsgerichte, Snacks und Getränke.
  • Spa: Sinnliches Verwöhnvergnügen bietet das Spa-Angebot des Luxusresorts das traditionelle, javanische Schönheitsbehandlungen, Massagen und Bäder umfasst. Die Behandlungen können auf Wunsch in der Privatsphäre Ihrer Suite oder der exklusiven Spa Suite durchgeführt werden. 
  • Aktivitäten: Eine Elefantensafari zu geschichtsträchtigen Stätten, eine Mitternachtswanderung zum Vulkan Merapi, eine Entdeckungsreise durch Borobudur am frühen Morgen (vor den Touristenströmen), ein Ausflug zu Jahrhunderte alten Tempeln, quirlig javanischen Märkten oder eine Wanderung durch die Ruhe der Natur. Das Amanjiwo ist ein herrlicher Ausgangspunkt für Menschen die Kultur und Natur lieben. Zahlreiche organisierte Ausflüge werden vom Luxusresort angeboten und gerne auch auf Ihre Wünsche abgestimmt.
  • Einrichtungen: Eine gemütliche Bibliothek (mit zahlreichen Büchern zu Indonesien; auch in deutsch), eine Boutique (traditionelles Kunsthandwerk, Antiquitäten und Bekleidung), eine Kunstgallerie, sowie ein modern ausgestattetes Fitness Center und ein Tennisplatz runden das exklusive Angebot des Amanjiwo ab. Internet ist in allen öffentlichen Bereichen und Unterkünften verfügbar.
  • Kulinarik: Ob es auf dieser Welt wohl einen schöneren Platz für ein Abendessen gibt? Neben der Rotunda Bar, einem runden Salon in traditionellem Ambiente, verfügt das Amanjiwo über ein zauberhaftes Restaurant mit Panoramaaussicht über die Reisfelder bis zum Borobudur und den Vulkankegeln. Serviert wird indonesische und westliche Küche. Spezialität des Hauses ist Makan Malam: verschiedene klassisch javanische Gerichte serviert in traditionellen Schalen. Tagsüber werden leichte Snacks, sowie das Frühstück im Pool Club serviert.

 

© Amanjiwo Resort - Poolbereich der Dalem Jiwo Suite © Amanjiwo Resort - Pool Suiten© Amanjiwo Resort -Pool Suite© Amanjiwo Resort - Amanjiwo Suite© Amanjiwo Resort - Swimming Pool© Amanjiwo Resort - Pool Club© Amanjiwo Resort - Terrasse
Bildergalerie: 
Amanresorts: Amanjiwo Resort
Genießen Sie den exklusiven Service der Aman-Resorts!
Zimmer:

Die 36 Suiten des Amanjiwo sind in zwei Halbkreisen um das zentrale Hauptgebäude gesetzt und bieten weitläufiges Wohngefühl und Ruhe. Alle Unterkünfte verfügen über eine großzügige Wohnfläche ab 80qm, Terrazzo-Böden, hohe Decken und gewölbte Dachkuppeln. Gläserne Schiebetüren öffnen sich in den privaten Außenbereich, der über einen eigenen „Bale“ (Pavillon) mit Tagesbett und Essbereich verfügt.
 

  • Suiten: Die Ausstattung aller Suiten verbindet modernes, klares Wohnambiente mit traditionellem Handwerk und verführt mit einer Reise in eine längst vergangene Zeit. Das von steinernen Säulen umrahmte Bett befindet sich auf einer erhöhten Terrazzo-Plattform mit Blick in den Garten. Im großen Badezimmer befindet sich ein Ankleideraum, sowie eine eingelassene Badewanne im sichtgeschützten Außenbereich. Gäste haben die Wahl zwischen Garden Suites (Blick auf die Terrassenfelder und das Menoreh Gebirge) oder Borobudur Suiten (Blick auf den Borobudur und das Tal)
  • Pool Suiten: Die ebenfalls mit Borobudur- oder Gartenblick buchbaren Suiten verfügen zusätzlich über eine privaten Pool, der sich vom Schlafzimmer bis zum Gartenpavillon erstreckt.
  • Dalem Jiwo Suite: Die exklusivste Suite des Amanjiwo Resorts wird von einer Terrasse umgeben und bietet absolute Privatsphäre. Sie verfügt über 2 Schlafzimmer, sowie einen privaten Swimming Pool (15m) der mit den Reisfelden zu verschmelzen scheint. Buttlerservice.

 

Die Ausstattung des Luxusresorts und der Suiten kann varrieren. Wir können keine Garantie auf die Aktualität der Daten geben. Gerne informieren wir Sie bei Buchungsanfrage über die aktuelle Ausstattung des Hotels.

© Amanjiwo Resort - Poolbereich der Dalem Jiwo Suite © Amanjiwo Resort - Pool Suiten© Amanjiwo Resort -Pool Suite© Amanjiwo Resort - Amanjiwo Suite© Amanjiwo Resort - Swimming Pool© Amanjiwo Resort - Pool Club© Amanjiwo Resort - Terrasse
Bildergalerie
Amanresorts: Amanjiwo Resort
Mehrfach prämiert ist das Amanjiwo eines der exklusivsten Hotels Indonesiens
Preise auf Anfrage:  
 

 

Frühbucher-Rabatt, Last-Minute Luxusreise oder günstige Buchungs-Specials in bestimmten Reisezeiträumen. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage mit Ihren Wünschen – gerne finden wir das beste Angebot für Sie!

 

 
* Preise pro Person, zzgl. Gebühren und Taxen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Hotels.

Aman Resorts

Die exklusiven Hideaways der singalesischen Aman-Gruppe sind Ikonen der 5-Sterne-Hotellerie und stehen für feinsinnigen Luxus und Individualität in den schönsten Lagen dieser Welt.

Das Besondere: jedes Aman-Resort spiegelt in Architektur und Interieur die jeweilige, landestypische Natur, Stimmung und Kultur wieder und verknüpft diese geschickt mit modernem Stil und Komfort. So wird jedes Amanresort zu einem exklusiven Unikat, verbunden durch die gemeinsame Aman-Philosophie: Perfekter Service, herausragendes Ambiente und exklusive Privatsphäre.

Weniger ist in den Aman-Resorts mehr! Ihre Ausstattung ist geprägt durch minimalistisches Ambiente, mit Liebe zum Detail. Die Resorts & Hotels verfügen über nur wenige Zimmer (normalerweise unter 55) und anstatt Hightech Superlativen verfügt jedes Amanresort über eine eigene Bibliothek, herrliche Ausflugsprogramme und ein landestypisches Spa-Angebot.

Gegründet 1988 vom indonesischen Hotelier Adrian Zecha, gibt es gegenwärtig 25 unterschiedliche Amanresorts in 16 Ländern. Erstes Luxushotel der Amankette war das Amanpuri auf der thailändischen Insel Phuket, das eine kleine Revolution in der damaligen Luxus-Hotellerie hervorrief. Heute gehört die Aman Hotel Gruppe zu den Besten der Welt und ihre Boutique-Hotels und Resorts wurden mit zahlreichen Awards preisgekrönt.  

Unser Tipp: Die Aman Resorts & Hotels sind ein ideales Urlaubsziel für Individualisten und Ruhesuchende die natürlichen und intelligenten Luxus aufgesetzten Superlativen vorziehen.