aman resorts : glamping

Amanresorts: Amanwana - Glamping Urlaub

aman resorts : glamping

Sie lieben die Nähe zur Natur, suchen Ruhe und Entspannung ohne auf Luxus und erstklassigen Service zu verzichten? Das Amanwana der exklusiven Amanresorts-Gruppe, bietet genau das: träumen in Luxus-Zelten inmitten der indonesischen Wildnis, einsame Traumstrände, bunte Tauchgründe und paradiesische Natur.

Amanwana

Ein luxuriöser Zufluchtsort inmitten der Natur
Lage:

Das kleine Aman-Resort Amanwana befindet auf der indonesischen Insel Moyo, etwa 75 Flugminuten östlich von Bali gelegen. Die etwa 350qkm große Insel ist seit 1976 Naturschutzgebiet und beeindruckt mit einer paradiesischen Landschaft, die von Traumstränden und glasklarem Ozean, über tropischen Dschungel bis zur Savanne im Inselinneren reicht. Die artenreiche und unberührte Tierwelt an Wasser und Land machen das exklusive Glamping-Resort zu einer Traumdestination für Naturliebhaber!
 

Hotelanlage:

Meeresrauschen, Vogelgezwitscher und die sinnlichen Farben und Düfte der Natur … Das 5-Sterne Aman-Resort Amanwana, dessen Name im deutschen friedlicher Wald bedeutet, ist ein paradiesisches Juwel für Menschen die Natur und Ruhe lieben. Bereits Lady Di nutzte das Amanwana als Zufluchtsort, inmitten der tropischen Wildnis.

  • Zelte: Insgesamt 20 exklusive Zelt-Bungalows, erbaut auf solidem Fundament mit landestypischen Holzwänden und großen Panoramafenstern bilden die Hotelanlage des Amanwana und verteilen sich entlang des Strandes und im Dschungel. Genießen Sie „Glamping“, die exklusive Mischung aus Naturnähe und luxuriösem Wohngefühl.
  • Strand: Neben seinen einsamen Traumstränden und Badebuchten bietet das Amanwana ein weitläufiges Holzplateau direkt am Ozean, ausgestattet mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, kleinem Süßwasser-Tauchbecken und Dusche.
  • Jungle Cove Spa: Entspannung unter dem Baldachin der Tamarindenbäume ... Der exklusive Out-Door Spabereich des Amanwana verfügt über 3 Behandlungsräume, direkt am Strand mit Blick auf die Bucht. Jeder verfügt über eine eigene Badewanne und Dusche. Das Wellness-Angebot umfasst Massagen, Gesichtsbehandlungen und  Körperpeelings.
  • Einrichtungen: Weiterhin verfügt das Amanresort über eine Bibliothek (spezialisiert auf indonesische Kunst, Kultur und Meeresfauna), eine kleine Boutique sowie einen Musikpavillon am Meer. Lehnen Sie sich in den kuscheligen Kissen zurück, genießen einen idyllischen Nachmittagstee oder einen Cocktail begleitet vom Sonnenuntergang am Horizont.
  • Wanderungen: Unternehmen Sie eine Dschungel Wanderung, erfrischen sich bei einem Bad im Wasserfall, besuchen eines der traditionellen Fischerdörfer oder beobachten einheimische Tiere (große Rotwild Herden, Warane, Makaken, Meeresschildkröten etc.) auf der seit 1976 unter Naturschutz stehenden Insel. Zahlreiche wunderschöne Wanderwege beginnen direkt am Aman-Resort.
  • Wassersport: Genießen Sie mit den unberührten Riffen der Flores-See einen der besten Tauch- und Schnorchelplätze Indonesiens. Das Amanwana verfügt über ein PADI-zertifiziertes Tauchzentrum mit Touren für Anfänger und erfahrene Taucher. Weiterhin bietet das Resort Schnorchelausrüstung, Windsurf-Möglichkeit und Kajakverleih. Sportfischer finden in den unberührten Gewässern rund um Amanwana herrliche Angelmöglichkeiten. Zwei hoteleigene Schiffe stehen für Boottrips, Angeltouren etc. zur Verfügung.
  • Kulinarik: Das Amanwana verfügt über einen offenen Barbereich, sowie ein Restaurant. Die Vollpensions-Pauschale bietet eine tägliche Auswahl an asiatischen und westlichen Speisen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auch spezielle Angebote, wie ein romantisches Lagerfeuer-Dinner am Strand oder Dinner-Bootstouren zum Sonnenuntergang sind auf Anfrage möglich.

 

© Amanresorts: Amanwana Resort - das Zelt von außen© Amanresorts: Amanwana Resort - das Zelt von außen© Amanresorts: Amanwana Resort - das Zelt von innen© Amanresorts: Amanwana Resort - Blick auf die Insel© Amanresorts: Amanwana Resort - Restaurant Lounge Area
Bildergalerie: 
Amanresorts: Amanwana Resort
Glamping, das ist die Nähe zur Natur, exzellenter Service und exklusives Wohngefühl

Das Amanwana Resort verfügt über 20 Luxus-Zelte (58qm) inmitten des Dschungels oder am Strand gelegen. Jedes Zelt ist auf solidem Fundament erbaut und verfügt über elegante Holzwände mit großen Panoramafenstern und Decken aus Leintuch. Alle Zelt-Bungalows sind klimatisiert und verfügen über ein Kingsize-Bett, großzügige Sitzecke mit gemütlichen Sofas, Schreibtisch und Badezimmer, sowie einer schattigen Terrasse aus weißem Korallenstein. W-lan Internetanschluss ist in allen Unterkünften, sowie einigen öffentlichen Bereichen verfügbar.

© Amanresorts: Amanwana Resort - das Zelt von außen© Amanresorts: Amanwana Resort - das Zelt von außen© Amanresorts: Amanwana Resort - das Zelt von innen© Amanresorts: Amanwana Resort - Blick auf die Insel© Amanresorts: Amanwana Resort - Restaurant Lounge Area
Bildergalerie
Amanresorts: Amanwana Resort
Genießen Sie den exklusiven Service der Amanresorts-Gruppe!
Preiskategorie Preis pro Zelt / Nacht
 
Jungle Tent, inkl. Vollpension ab USD 910.-
Ocean Tent, inkl. Vollpension ab USD 1.090.-
 

 

* Preise auf Anfrage: Bei den oben aufgeführten Preisen handelt es sich um "ab" Preise zu Ihrer groben Information. Bitte senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage, gerne informieren wir Sie über die besten Konditionen an Ihrem Wunschtermin.

 

 
Preise pro Zelt und Nacht, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Hotels.

Aman Resorts

Die exklusiven Hideaways der singalesischen Aman-Gruppe sind Ikonen der 5-Sterne-Hotellerie und stehen für feinsinnigen Luxus und Individualität in den schönsten Lagen dieser Welt.

Das Besondere: jedes Aman-Resort spiegelt in Architektur und Interieur die jeweilige, landestypische Natur, Stimmung und Kultur wieder und verknüpft diese geschickt mit modernem Stil und Komfort. So wird jedes Amanresort zu einem exklusiven Unikat, verbunden durch die gemeinsame Aman-Philosophie: Perfekter Service, herausragendes Ambiente und exklusive Privatsphäre.

Weniger ist in den Aman-Resorts mehr! Ihre Ausstattung ist geprägt durch minimalistisches Ambiente, mit Liebe zum Detail. Die Resorts & Hotels verfügen über nur wenige Zimmer (normalerweise unter 55) und anstatt Hightech Superlativen verfügt jedes Amanresort über eine eigene Bibliothek, herrliche Ausflugsprogramme und ein landestypisches Spa-Angebot.

Gegründet 1988 vom indonesischen Hotelier Adrian Zecha, gibt es gegenwärtig 25 unterschiedliche Amanresorts in 16 Ländern. Erstes Luxushotel der Amankette war das Amanpuri auf der thailändischen Insel Phuket, das eine kleine Revolution in der damaligen Luxus-Hotellerie hervorrief. Heute gehört die Aman Hotel Gruppe zu den Besten der Welt und ihre Boutique-Hotels und Resorts wurden mit zahlreichen Awards preisgekrönt.  

Unser Tipp: Die Aman Resorts & Hotels sind ein ideales Urlaubsziel für Individualisten und Ruhesuchende die natürlichen und intelligenten Luxus aufgesetzten Superlativen vorziehen.