über den palmen… im luxus-baumhaus

Amilla Fushi - ein modernes Luxus-Hideaway auf den Malediven.

über den palmen… im luxus-baumhaus

Unten das Meer, oben nur der weite Himmel -hier sind Sie der König der Insel! Das Amilla Fushi mit seinen modernen Baumhäusern ist das außergewöhnlichste Hideaway der Malediven. Auch auf dem Boden beziehen Sie keine Suiten, sondern Häuser mit Pool und Meerzugang – Home-sweet-Home-Feeling inklusive!

Amilla Fushi, Malediven

Sie wollten schon immer ein eigenes Haus auf einer Malediven-Insel? Das Amilla Fushi macht Ihren Traum wahr!
Lage

Stellen Sie sich eine kleine Insel mitten in den Weiten des Indischen Ozeans vor. Ein buntes Korallenriff mit vielen Fischen umgibt das Fleckchen Erde, der weiße Sand strahlt in der Sonne. Im Insel-Inneren ragt dichter Wald auf, exotische Vögel sitzen in den Baumkronen und singen. Und jetzt stellen Sie sich vor, auf dieser Insel weit, weit weg steht Ihr privates und luxuriöses Ferienhaus. Das ist das Amilla Fushi, übersetzt: mein Zuhause auf der Insel.

Auf einer von 26 Inseln im UNESCO-Biosphärenreservat des Baa-Atolls liegt dieses 2014 erbaute 5,5-Sterne-Resort. Hier wohnen Sie nicht in Suiten oder Zimmern, sondern in Ihrem eigenen Haus.

Anreise: Das Amilla Fushi erreichen Sie entweder mit dem Wasserflugzeug ab dem internationalen Flughafen auf Malé oder Sie fliegen weiter zum Dharavandhoo Domestic Airport auf dem Baa Atoll. Von hier aus sind es nur noch 10 Minuten mit dem Schnellboot.

 

Hotelanlage

Das Amilla Fushi ist mit seinem zeitlosen, modernen und jungen Design nicht nur eines der schönsten Hotels der Malediven, sondern auch eines der außergewöhnlichsten. Anders als andere exklusive Hotels dieser beliebten Ferien- und Luxus-Destination im Indischen Ozean, lässt sich diese Hotelinsel nicht von Trends hetzen.

Kein übertriebener Luxus oder steife Formalitäten - das Amilla Fushi setzt ganz auf die natürliche Schönheit, das entspannte Flair und die Intimität einer einsamen Insel am Ende der Welt. Innovativ ist das Konzept der „Islandhomes“: Die Idee ist, dass jeder Gast sein eigenes Stück des Paradieses bekommt. Das heißt, sobald Sie einen Fuß auf die Insel setzen, sind Sie nicht nur im Urlaub, sondern Daheim.
 

  • Das Konzept: Häuser statt Zimmer, Zuhause statt Hotel. Im Amilla Fushi wohnen Sie in einem eigenen Haus mit Pool, Strandzugang und viel Privatsphäre. Auch sonst können Sie sich hier wie Zuhause fühlen: Auf der Insel herrscht eine ungezwungene, lockere Atmosphäre. Die wenigen Gäste sind unter sich und sollen die Insel nutzen, als wären Sie heimisch. Der SPA ist immer offen, viele Wassersportarten und die Kinderbetreuung sind inklusive. Der Service und das Essen im Amilla Fushi sind exzellent und durchdacht. Den Hotelbetreibern "The Small Maldives Island Co." ist nur das Beste gut genug – doch sympathischerweise macht niemand in diesem 5,5-Sterne-Resort einen großen Wirbel darum.
  • Die Villen: Strandhäuser und Baumhäuser. Das Amilla Fushi ist das erste Inselresort auf den Malediven, das auch das Landesinnere nutzt. Die Häuser stehen so entweder an der geschützten Lagune am Strand (Lagoon Houses), thronen auf Stelzen über dem Indischen Ozean (Ocean Reef Houses) – oder verstecken sich in den Baumkronen (Tree Houses)! Die Villen im Inselinneren sind ein echtes Highlight. Die Luft dort oben ist frischer, das Licht fällt durch die Blätter und wirft mythische Schatten in die Zimmer. Und auf der Terrasse mit Pool haben Sie wirklich das Gefühl, alleine auf der Insel zu sein.
  • SPA und Pool: Kein Termin, keine Zwänge, keine Vorschriften. Die Türen des modernen SPA stehen immer offen, auch das ist Teil des Konzepts. Kommen Sie auf ein Glas Champagner vorbei, lesen Sie ein Magazin in der Lounge oder nutzen Sie das Dampfbad oder die Sauna. In den zurückgezogenen Räumen entspannen Sie bei einer privaten Behandlung. Ein Traum von einem Pool ist das nicht enden wollende 1.200qm große Becken mit Meerblick.

 

Kulinarik

Ein elegantes Dinner mit Meerblick, ein Drink und eine Siesta an einem lauschigen Plätzchen oder lieber ein Snack am Strand? Das Amilla Fushi ist auch in kulinarischer Sicht innovativ.

  • Der Bazaar: Von Fish and Chips bis asiatisch. Der zentrale Treffpunkt liegt um den großen Pool und ist als Marktplatz konzipiert. Stöbern Sie durch das Angebot und suchen Sie zu jeder Mahlzeit, auf was Sie Lust haben. Frische Meeresfrüchte, asiatische Gerichte oder lieber Tapas? Im Bazaar gibt es alles - doch nur von bester Qualität.
  • Lonu: Luxus für den anspruchsvollen Gaumen. Das elegante Gourmet-Restaurant ist über dem Wasser gebaut. Hier dinieren Sie in der einmaligen Kulisse der untergehenden Sonne. Das Restaurant hat auch einen eigenen Anleger für Schnellboote und ein Landeplatz für Wasserflugzeuge.
  • Der Weinkeller: Eine echte Fundgrube. Wie jedes Luxushotel hat das Amilla Fushi einen exzellenten Weinkeller. Doch dieser ist als offenes Weingeschäft konzipiert. Suchen Sie bei einer Weinprobe mit hausgemachtem Käse ihren Lieblingswein und kaufen Sie gleich ein paar Flaschen für den Rest des Urlaubs.
  • The Emperor: Stylisches Inselcafé. Der exklusive Tante-Emma-Laden bietet ein echtes kulinarisches Erlebnis auf einer abgelegenen Insel. Schauen sie auf einen Kaffee vorbei und shoppen Sie in dem Feinkostgeschäft, in dem täglich frisches Obst und Gemüse, Gebäck und Delikatessen angeboten werden.
  • Destination Dining: Dinieren Sie wo Sie wollen, wie Sie wollen. Wer lieber zu Hause, also in der Villa, essen möchte, kann sich das Dinner seiner Wahl einfach bestellen. Entweder von der Speisekarte, oder Sie lassen sich Ihr Wunschmenü zubereiten. Sie haben etwas zu feiern und wünschen ein romantisches Dinner im Butler Stil oder lieber ein lockeres Barbecue auf Ihrer Terrasse? Alles ist möglich.

 

Aktivitäten

Entdecken Sie das UNESCO-Naturreservat Baa Atoll. Das Amilla Fushi zeigt Ihnen die besten Orte zum Tauchen oder Schnorcheln, zum Cocktail Trinken, Entspannen oder Sporttreiben. Dabei liegt dem Malediven-Luxusresort die Harmonie zwischen Mensch und Natur sehr am Herzen.

  • Tauchen im Blue Hole: Ein Paradies für Taucher und Schnorchler vor der Türe. Das „Blaue Loch“ ist ein echtes Unterwasser-Erlebnis. Es befindet sich im Hausriff des Hotels und ist mit dem Boot erreichbar, Sie können jedoch auch hinschwimmen. Das Amilla Fushi ist das perfekte Luxushotel für Ihren Tauchurlaub auf den Malediven!
  • Die Hanifaru-Bucht: Wo sich Walhai und Rochen gute Nacht sagen. Dieses Wasserschutzgebiet ist ein Highlight für Unterwasser-Fotografen. Denn das Planktonvorkommen in dieser Bucht im Baa Atoll zieht Walhaie und Teufelsrochen an. Bei einem Ausflug haben Sie die Möglichkeit, diese schönen Meeresbewohner aus der Nähe zu sehen.
  • Wassersportzentrum: Die Profis für Ihren Tauchurlaub. Die hoteleigene Basis bietet neben Tauchausflügen auch andere Sportarten auf dem Wasser an – motorisiert oder ganz leise.

 

Welches der Häuser des Luxusresorts Amilla Fushi gefällt Ihnen am besten? In den Baumkronen, am Strand oder über den Klippen? Unter "Zimmer" finden Sie Beschreibungen und Bilder zu den verschiedenen Haustypen.

 

by Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushi
Bildergalerie: 
by Amilla Fushi
Ein eigenes Haus mit Pool und einem schönen Zuhause-Gefühl: Privatsphäre und entspanntes, authentisches Inselerlebnis liegen dem Amilla Fushi am Herzen.

Ihr Zuhause auf den Malediven. Die Luxus-Häuser auf der Privatinsel Amilla Fushi sind zeitlos schön. Alle Villen sind modern eingerichtet, hochwertig ausgestattet und verfügen zudem über einen privaten Pool, einen direkten Meerzugang, ein Außenbad mit Regen-Dusche, High-Speed-Internet und ein Entertainment-System mit großem Fernseher.

  • Die 10 Lagoon Houses liegen über der geschützten türkisblauen Bucht und sind 200qm groß. Von der Terrasse aus haben Sie einen privaten Meerzugang. Die Sonnenuntergänge sind fantastisch - das ist Malediven-Feeling pur!
  • Von den großen Terrassen dieser 9 Ocean Lagoon Houses blicken Sie auf die Lagune. Baden Sie im eigenen Pool oder nutzen Sie den direkten Meerzugang – denn in diesen modern und geradlinig designten Villen haben Sie das tiefblaue Meer zu Ihren Füßen. Diese Häuser sind 230qm groß, zusätzlich gibt es 2 Ocean Lagoon Houses mit 2 Schlafzimmern (400qm).
  • Wenn Sie noch mehr Privatsphäre suchen, sind die 450qm großen Beach Houses perfekt (Beach Houses mit 2 Schlafzimmern: 600qm). Hier haben Sie eine eigene Terrasse in einem tropischen Garten mit großem Pool und ein Außenbad mit Badewanne und Dusche. Insgesamt gibt es 10 solcher Häuser direkt am Strand, das Meer ist nur wenige Meter entfernt. Die Villa verfügt außerdem über ein Wohnzimmer und eine Arbeitsecke.
  • Die 23 Ocean Reef Houses blicken auf den Indischen Ozean. Jede der modernen Villen hat einen Meerzugang, einen eigenen Pool und eine sehr große Terrasse. Die Häuser selbst sind 250qm groß und haben neben Schlafzimmer und Bad auch ein Wohnzimmer und eine Arbeitsecke.
  • Die 5 Baumhäuser des Amilla Fushi befinden sich 12 Meter über dem Boden in den Baumkronen. Die 220qm großen Wohnungen verschwinden zwischen Kokosnusspalmen im Inselinneren und bieten ungestörte Privatsphäre. Die Baumhäuser verfügen über 2 Schlafzimmer, Außenduschen, 2 von dichtem Dschungel umgebene Badezimmer. Der große Pool auf der Holzterrasse macht die Baumhäuser zum perfekten Hideaway für Familien oder eine Gruppe von Freunden.
  • Die Beach Residences bieten ultimativen Luxus und Privatsphäre in modernem, authentischem Design. Eine vollausgestattete Küche, weitläufige Badezimmer mit Tauchbecken, private Pools mit Meerblick und viele lauschige Ecken – das sind die unvergleichlichen Privat-Anwesen auf dieser Insel. Die Beach Residences haben zwischen 4 und 8 Schlafzimmer, sind zwischen 1000qm und 3000qm groß. Hier sind Sie ganz für sich – und genießen doch den perfekten Service des Amilla Fushis.

Die Ausstattung des Luxushotels kann varrieren. Wir können keine Garantie auf die Aktualität der Daten geben. Gerne informieren wir Sie bei Buchungsanfrage über die aktuelle Ausstattung des Hotels.

by Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushiby Amilla Fushi
Bildergalerie
by Amilla Fushi
Wir beraten Sie bei der Auswahl Ihrer Unterkunft und organisieren Ihre An- und Abreise!
Preiskategorie Preis pro Person
 
z.B. Juni 2018*:

5 Tage im Doppelzimmer Ocean Reef House, inkl. Frühstück

ab EUR 2.750.-

5 Tage im Lagoon House (Sunset View), inkl. Frühstück

ab EUR 3.530.-

5 Tage im Tree House, inkl. Frühstück

ab EUR 3.140.-

 
z.B. Oktober 2018*:

5 Tage im Doppelzimmer Ocean Reef House, inkl. Frühstück

ab EUR 3.920.-

5 Tage im Tree House, inkl. Frühstück

ab EUR 4.300.-

 

 

* Preise auf Anfrage: Die Preise sind durchschnittliche Angaben zu Ihrer Orientierung (andere Tarife gelten z.B. zu Ferienzeiten wie Weihnachten). Für einen genauen Preis stellen Sie uns bitte eine unverbindliche Anfrage mit Ihrem gewünschten Reisezeitraum. Gerne organisieren wir für Sie Ihre Reise auf die Malediven und finden zum perfekten Hotel den passenden Flug zum vergünstigten Kombi-Preis!

 

 
Preise pro Person, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Hotels.