ein hauch von glamour

Luxusurlaub an der Costa del Sol: der legendäre Marbella Club

ein hauch von glamour

Hier tanzte schon Brigitte Bardot Flamenco und der Adel feierte wilde Kostümpartys. Das 5* Hotel ist eine Legende an der Costa del Sol und der Ort, an dem Marbellas Glamour einst zu strahlen begann. Private Villen, perfekter Service, Champagner in Strömen – willkommen im unvergleichlichen Marbella Club.

Marbella Club Golf & SPA

Ein andalusischer Gutshof wird zum Hotspot des europäischen Hochadels. Dieses Hotel steckt voller Geschichten.
Lage

Das 5* Golf und Spa Hotel liegt perfekt zwischen Marbella und Puerto Banús, im Herzen der „Goldenen Meile“. Die Altstadt mit ihren Boutiquen und Tapasbars erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang entlang der Strandpromenade. Wenn Sie entlang der Küste in die andere Richtung gehen, kommen Sie nach wenigen Minuten zum exklusiven Jachthafen mit seinen Cocktailbars und Luxus-Geschäften.

  • Marbella: Der mondäne Badeort liegt an der berühmten Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga. Den Namen trägt die Region im Süden Spaniens zurecht. Hier scheint an 325 Tagen im Jahr die Sonne bei Durchschnittstemperaturen um 23 Grad. Auch im Winter ist Marbella mit seinen milden Temperaturen der perfekte Urlaubsort.
  • Anreise: Den Marbella Club erreichen Sie vom internationalen Flughafen Málaga mit dem Auto in 35 Minuten.

 

Hotelanlage

Der Marbella Club liegt auf einem 42.000qm großen Gelände. Zwischen tropischen Blumen und Pflanzen verstecken sich Villen, die eher an private andalusische Luxus-Ferienhäuser als an ein Golf- und SPA-Hotel erinnern. Hier treffen sich Gäste aus aller Welt, die Entspannung, perfekten Service und diese traumhafte Privatsphäre suchen. Doch die Besucher kommen noch aus einem anderen Grund. Sie genießen den Glamour, den das Hotel ausstrahlt. Denn der Marbella Club ist mehr als ein 5* Resort in perfekter Lage - es ist eine Legende.

 

Geschichte: 1946 kaufte Prinz Alfonso von Hohenlohe eine einfache Finca an der andalusischen Küste. Das Landhaus, umgeben von Pinien, Olivenbäumen und Weinreben und mit direktem Meerzugang sollte der Rückzugsort der Familie werden. Doch Alfonso hatte eine Vision. Er baute das abgeschiedene Anwesen Stück für Stück zum exklusiven Club nach seinen Vorstellungen um und lud befreundete Aristokraten und Prominente ein. Das Feriendomizil der Familie wurde zum Insidertipp. Hier traf der europäische Hochadel auf bekannte Stars und alle zusammen feierten Strand- und Kostümpartys. Gunter Sachs und Brigitte Bardot gehörten zu den Stammgästen. Die Bilder der legendären Abende in der andalusischen Abgeschiedenheit gingen um die Welt und machten Marbella bekannt. In den Jahren darauf entwickelte sich die Costa del Sol so zum Touristenmagnet, und der stets ausgebuchte Marbella Club zur Legende. Die Mischung aus Ungezwungenheit und Glamour hat bis heute nichts an seinem Reiz verloren. Neues Highlight des berühmten 5* Resorts ist die luxuriöse Villa del Mar – ein privates Anwesen auf 6.000 Quadratmeter tropischem Garten im Herzen des Hotelgeländes mit Infinity-Pool und privatem SPA. So setzt der Marbella Club bis heute neue Standards – Adel verpflichtet eben.

Ausstattung: Ein Highlight ist neben dem großen SPA der modernisierte Kids Club. Auch die Restaurants stellen sich auf die Wünsche der kleinen Gäste ein. So ist der Marbella Club eines der besten Hotels für Luxus-Familienurlaub an der Costa del Sol.

  • Pools und Beach Club: Nur wenige Meter vom Meer entfernt ist der Beach Club mit zwei beheizbaren Außenpools und einem exklusiven Restaurant. Frönen Sie dem schönsten Luxus – dem süßen Nichtstun und genießen Sie den perfekten Service am Pool.
  • Kids Club: Das Wohlergehen und die Unterhaltung des Nachwuchses hat im Marbella Club seit Jahrzehnten eine herausragende Stellung. Zum 60. Jubiläum des Hauses wurde der Kids Club komplett modernisiert und ausgebaut. Im historischen Zentrum der Hotelanlage ist auf 5.000 Quadratmetern ein Dorf entstanden, das ganz auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet ist. Hier gibt es ein Tanzstudio, eine Küche, einen Gemüsegarten und eine Lagune. Erfahrene Betreuer stellen jeden Tag ein aufregendes Programm auf die Beine.
  • Wellness: Der Thalasso Spa des Marbella Clubs gehört zu den besten der Welt. Entspannen Sie in Hammamm Dampfbädern, finnischen Saunen und bei verschiedenen exklusiven Behandlungen und Schönheitstherapien. Der SPA verfügt außerdem über einen Meerwasserpool mit einem atemberaubenden Blick aufs Meer.

 

Aktivitäten

Allein der hoteleigene Golfplatz des Marbella Clubs ist eine Luxusreise wert. Aber auch Reiter und Tennisspieler werden das exklusive Ambiente an der Costa del Sol genießen.

  • Golf: Die „Costa del Sol" ist ein Paradies für Golfer. Am 18-Loch-Golfplatz des Marbella Clubs, entworfen von Dave Thomas, haben Sie einen atemberaubenden Blick, der bis zur afrikanischen Küste reicht.
  • Tennis: Den Gästen stehen 10 Tennisplätze zur Verfügung auf denen schon internationale Turniere ausgerichtet wurden und Stars wie Boris Becker, John McEnroe und Emilio Sánchez Vicario gespielt haben. Tennislehrer geben hier Stunden für alle Altersgruppen.
  • Reiten: Ebenfalls auf höchstem Niveau ist die Reitanlage des Marbella Clubs. Hier werden die spanischen Springmeisterschaften ausgetragen, aber auch Nachwuchstalente trainiert. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu Ausritten durch die schöne Gegend von Benahavís.

 

Kulinarik

Die Bars und Restaurants des Marbella Clubs haben Kult-Charakter. Von der hippen Strandbar bis zum Gourmetrestaurant werden Sie hier kulinarisch verwöhnt – und immer wieder überrascht.

  • Beach Club: Das exklusive Mittagsbüffet im Beach Club ist berühmt für seine ausgefallenen Kreationen aus der ganzen Welt. Machen Sie es sich auf den Sonnenliegen bequem und genießen Sie den perfekten Service am Pool.
  • Grill Restaurant: Die Köche des Gourmet-Restaurants verstehen sich darin, auch die anspruchsvollen Gaumen zu kitzeln. Im romantischen Kerzenschein zwischen Blumen und Palmen lassen Sie sich traditionell spanische Gerichte vom offenen Feuer kombiniert mit haute Cuisine schmecken.
  • Strandbar: Am traditionellen und doch schicken Chiringuito spielt sich das Leben an der Costa del Sol ab. Die Füße im Sand, der Blick auf das Meer, auf dem Teller frisch gegrillter Fisch: Spätestens jetzt lassen Sie den Alltag hinter sich und kommen an der Costa del Sol und im Marbella Club an.

 

    by Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotel
    Wo Glamour und Gediegenheit verschmelzen …

    Der Marbella Club verfügt über 120 luxuriöse Zimmer und Suiten, 14 Villen und das neue Privathaus „Villa del Mar“.

    • Zimmer: Die modernen Zimmer haben nichts an ihrer gediegenen Schönheit einer aristokratischen Sommerresidenz verloren und erinnern so noch an die Zeiten, als im Marbella Club der Hochadel zu Hause war. Die Einrichtung ist luxuriös-mediterran und die Räume großzügig gestaltet. Viele Zimmer verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon mit Meerblick oder Zugang zum botanischen Garten.

     

    • Villen: Ideal für Familien und Gruppen sind die Luxus-Villlen auf dem Hotelgelände. Die Privathäuser mit Pool und viel Privatsphäre sind im authentisch andalusischen Stil errichtet und verfügen über zwei bis fünf Schlafzimmer. Auf den schönen Außenterrassen genießen Sie die Sonne oder ein privates Dinner am Abend. Einige Häuser haben außerdem eine vollausgestattete moderne Küche. Hier machen Sie Urlaub wie im privaten Ferienhaus!

     

    • Villa del Mar: In der neu errichteten Villa del Mar verbringen Sie einen Luxusurlaub auf höchstem Niveau. Ihr eigenes Personal vom Zimmermädchen bis zum SPA-Therapeut kümmert sich um Ihre Wünsche. Das mediterrane Luxushaus steht auf einem 6.200 Quadratmeter großen Gelände, der Blick auf das Meer ist schlicht atemberaubend. Im Haus sind sechs Schlafzimmer, jedes mit eigener Terrasse und neun Bäder. Die Villa del Mar hat einen eigenen Strandzugang, einen privaten SPA und einen Infinity Pool. Im Haus selbst gibt es außerdem, ein Kino und mehrere gemütliche Wohnzimmer, wo sie sich an kühleren Abenden mit einem Glas Wein vor einen der sieben Holzkamine kuscheln. Oder wie wäre es mit einer Massage zum Sonnenaufgang oder Kaviar zum Privatbrunch? In der Villa del Mar bleiben keine Wünsche offen.

    Die Ausstattung des Marbella Club, der Suiten und Villen kann varrieren. Wir können keine Garantie auf die Aktualität der Daten geben. Gerne informieren wir Sie bei Buchungsanfrage über die aktuelle Ausstattung des Hotels.

    by Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotelby Marbella Club Hotel
    Buchen und genießen. Wir organisieren Ihnen den perfekten Luxusurlaub im Marbella Club mit an- und Abreise.
    Preiskategorie Preis pro Person/Nacht
       
    z.B. September 2018*
    4 Nächte im Deluxe-Doppelzimmer ab EUR 1.350.- inkl. Frühstück
    4 Nächte in der Junior Suite ab EUR 1.590.- inkl. Frühstück
    4 Nächte in einer Villa (2 Schlafzimmer) ab EUR 3.900.- inkl. Frühstück
     

     

    * Preise auf Anfrage ... Die Preise sind durchschnittliche Angaben an einem Beispieldatum zu Ihrer Orientierung. Für einen genauen Preis stellen Sie uns bitte eine Anfrage mit Ihrem gewünschten Reisezeitraum. Wir lassen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zukommen.

     

     

     

    Der Marbella Club bietet verschiedene Angebote für Familien, Hochzeitspaare oder Golfspieler. Gerne suchen wir für Sie das günstigste Special. Auf wunsch organisieren wir Ihnen außerdem die An- und Abreise in der Business- oder First Class zum attraktiven Kombi-Preis. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

     

     
    Preise pro Person und Nacht, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Hotels.