ein luxus-hideaway mitten in der südsee

Barfuß-Urlaub in der Südsee

ein luxus-hideaway mitten in der südsee

Bei Dreharbeiten entdeckte Marlon Brando eine einsame Südsee-Insel. Es war sein größter Wunsch, dieses Paradies zu bewahren. 10 Jahre nach seinem Tod wird sein Traum wahr: Das 6* Resort „The Brando“ auf seiner Privatinsel ist das ökologischste und luxuriöse Hideaway in Polynesien!

The Brando, Tetiaora

Tetiaora ist so schön, mir fehlen die Worte, sie zu beschreiben. Tetiaora ist die Essenz der Südsee (Marlon Brando)
Lage

Wie ein natürlicher Swimmingpool mitten im Ozean liegt das Tetiaora Atoll – etwa 40 Kilometer entfernt von Tahiti. 13 private Inseln und ein intaktes Korallenriff bilden eine geschützte Lagune. Das Wasser darin strahlt türkis und hellblau - als würde es von riesigen Unterwasserscheinwerfern beleuchtet. Der amerikanische Schauspieler Marlon Brando verlor hier sein Herz. Und hier eröffnete im Jahr 2014 das schönste und umweltfreundlichste Resort von ganz Polynesien. Mit dem 6-Sterne-Hotel „The Brando“ geht der Traum des Schauspielers in Erfüllung.

Anreise: Tetiaora zählt geografisch zu den Inseln über dem Winde und administrativ zu Französisch Polynesien. Sie erreichen die Insel über Tahiti. Auf dem Flughafen in Papeete werden Sie empfangen und zu einem Privatjet geleitet. Der fliegt Sie innerhalb von 20 Minuten zum Atoll. Auf dem Landeanflug haben Sie einen antemberaubenden Blick auf das Inselparadies in der Südsee.

 

 

Das Resort

Geschichte:
Es war einmal in den 60er Jahren: Irgendwo hier, an diesem heute perfekt gepflegten Strand der Privatinsel des 6* Hotels "The Brando" unter einer der schrägen Palmen, die sich über das funkelnde Wasser neigen, war vor vielen Jahren einer der Lieblingsplätze des amerikanischen Superstars Marlon Brando. Den Kopf auf eine Kokosnuss gestützt, die Füße im erfrischenden Wasser, das Gesicht im Halbschatten, hing er seinen Gedanken nach: „Wenn ich je wirklich nahe im Glück war“, schreibt er später in seinen Memoiren, „dann auf meiner Insel.“

Marlon Brando kaufte das Atoll, nachdem er 1961 für die Dreharbeiten für den Film „Meuterei auf der Bounty“ nach Polynesien kam. Hier fand er Ruhe – vor der Presse, von seinem Leben als Superstar in den USA. Brando verliebte sich damals nicht nur in die Südseeinsel, sondern auch in die junge Tänzerin Tarita Teriipaia. Er heiratete sie und sie bekamen zwei Kinder. Marlon Brando hatte auf Tetiaora sein Paradies gefunden. Eine Insel mit schneeweißem Sand, auf der die Uhren stillstehen, Schildkröten träge am Strand entlangschlendern und unzählige bunte Fische im klaren Wasser glitzern.

Schon lange vor Brandos Zeit hatte Tetiaora für die Einheimischen eine besondere Bedeutung. Im Dschungel verstecken sich Ruinen, die von alten Ritualen zeugen. Die Königsfamilie von Tahiti verbrachte auf der mystischen und traumhaft schönen Insel ihre Urlaube. Marlon Brando, der die Einheimischen sehr schätzte, wollte dieses Stückchen Erde bewahren. Er träumte von einem Meerpark mit umweltfreundlichen Technologien. "Wenn ich das schaffe, freut mich das mehr als alles andere, was ich in meinem Leben erreicht habe." (Süddeutsche Zeitung). Zehn Jahre nach seinem Tod öffnete das neue 6-Sterne-Luxus-Resort auf Tetiaora – und ein großer Teil dieser Pläne ging tatsächlich in Erfüllung.

 

Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit
Luxus und Umweltbewusstsein: Die Klimaanlage wird mit kaltem Wasser aus den Tiefen des Meeres betrieben, Solarzellen sorgen für die Energieversorgung. Und wenn doch einmal dichte Wolken den Himmel verdecken, springt ein mit Kokosnussöl betriebener Generator an. Auf der Insel ist eine Forschungsstation eingerichtet, die nach neuen Erkenntnissen sucht - das intakte Korallenriff, der Urwald des Wassers, ist für dafür perfekt. Das 6-Sterne-Hotel „The Brando“ sorgt sich so darum, dass das Paradies Tetiaora noch lange eines bleibt.

Auch die Villen des Luxus-Öko-Resorts sind in authentischem polynesischem Stil gebaut. Obwohl Over-Water-Bauten in der Südsee im Trend liegen, entschieden sich die Macher von „The Brando“ die Gästehäuser nicht auf Stützen über der Lagune, sondern aus natürlichen Materialien, zurückgesetzt auf dem Land, zu errichten. So verschmilzt das Hotel mit der Natur und jede Villa hat einen Pool und einen privaten Strandabschnitt. Es ist Ihr intimes Stück vom Paradies. Mehr Luxus geht nicht.

SPA
Tradition und Naturverbundenheit: Im exklusiven Wellnessbereich des „The Brando“ lernen Sie traditionelle Massagetechniken kennen und genießen entspannende Treatments. Lassen Sie in der Tea Lounge die Seele baumeln. Hier kommen Sie zu sich, entspannen und sind bereit für die unvergesslichen Tage auf Tetiaora.

 

 

Aktivitäten

An Land: Sie haben süße Stunden damit verbracht am Strand zu liegen, Cocktails zu trinken, zu lesen und abends gut zu speisen. Ihre Akkus sind aufgeladen und jetzt sind Sie voller Energie. Fahren Sie mit einem Stand-up-Paddelboard zur nächsten Insel oder erkunden Sie mit den hier stationieren Forschern die Ruinen, die sich in den Urwäldern finden. Mit den Hotel-Fahrrädern können Sie auch auf eigene Faust die Gegend erkunden.

      Auf und unter Wasser: Mit einem kleinen Segelboot über die Lagune schippern, mit Schnorchel und Taucherbrille das Korallenriff erkunden oder Tauchstunden in der Lagune nehmen – das Hotel „The Brando“, stellt Ihnen das nötige Equipment zur Verfügung. Zwischen August und Oktober passieren mächtige Wale das Atoll: Betrachten Sie diese wunderschönen Tiere bei einer organisierten Whale-Watching-Tour!

          Im Hotel: „The Brando“ bietet außerdem Yoga und Pilates-Stunden an, es gibt einen Tennisplatz und viele Möglichkeiten, die Kultur der Einheimischen kennenzulernen. Entweder bei einem Koch-, einem Tanzkurs oder lustigen Musikstunden auf der Ukulele.

             

             

            Kulinarik

            Im Beachfront Restaurant Beachcomber dinieren Sie direkt am Strand mit Blick auf die Lagune. Die Gerichte sind eine Fusion aus einheimischer Kochkunst und französischer Küche. Gemüse, Kräuter und Früchte stammen aus dem eigenen Garten, die Fische und Meeresfrüchte sind fangfrisch aus der Lagune. Im Fine Dining Restaurant „Les Mutinés“ verwöhnt Sie ein französischer Spitzenkoch und Sie genießen eine außergewöhnlich schöne und private Atmosphäre. Oder Sie wollen Ihre traumhafte Villa lieber gar nicht mehr verlassen? Verständlich! Der Room-Service bringt Ihnen alle Speisen – und Sie genießen ein romantisches, intimes Dinner auf ihrer privaten Terrasse.

            Kombinieren Sie ihren Urlaub in „The Brando“ mit einer unvergesslichen Luxus-Kreuzfahrt durch Polynesien auf der eleganten Paul Gauguin! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

             

            by The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brando
            Bildergalerie: 
            by The Brando
            Authentisch polynesisch - diese Luxusvillen verschmelzen mit der Natur der Insel

            „The Brando“ verfügt über 35 Villen mit Pool und einem Privatstrand. Die Luxushäuser sind geräumig geschnitten, mit modernster Technik versehen, exklusiv möbliert und doch traditionell polynesisch und umweltfreundlich. Die Klimaanlage wird mit kaltem Meereswasser betrieben, Solaranlagen liefern den Strom. Zurückgezogen unter Palmen entlang zweier Strände verstecken sich die exkluisven Gästehäuser – 30 davon haben ein Doppelzimmer, vier haben zwei Schlafzimmer und 1 Villa übertrifft sie alle: Die Three Bedroom Villa.

            • One Bedroom Villa: Auf 96 Quadratmetern haben Sie Ihr eigenes Reich: einen privaten Pool, ein geräumiges Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein modernes Bad und ein Media-Room. In Letzterem schauen Sie Filme, hören Musik oder halten über Wifi Kontakt mit Freunden und Familie.
            • Two Bedroom Villa: Die Villen mit zwei Schlafzimmern sind 168 Quadratmeter groß. Die Zimmer verteilen sich auf zwei Ebenen. Im oberen Stock sind das zweite Bad und das zweite Schlafzimmer – vom Balkon mit Outdoor-Badewanne haben Sie einen tollen Blick auf die Lagune. Die Villen verfügen über eine noch größere Terrasse und ein geräumiges Esszimmer mit Küche.
            • Three Bedroom Villa: Es ist der ultimative Luxus, wenn Sie ihren Urlaub mit einer Gruppe oder der Familie verbringen wollen. Diese 246 Quadratmeter Villa wird Sie umhauen. Sie haben eine große Terrasse, einen privaten Strand und einen großen Swimmingpool. Der Wohn- und Essbereich bietet viel Platz zum Essen kochen und chillen. Genießen Sie Ihr ganz privates Stück vom Paradies!

            Bitte beachten Sie: Die Ausstattung des Luxusresorts kann varrieren. Wir können keine Garantie auf die Aktualität der oben genannten Daten geben. Gerne informieren wir Sie bei Buchungsanfrage über Änderungen/ bzw. die aktuelle Ausstattung. 

            by The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brandoby The Brando
            Bildergalerie
            by The Brando
            Buchen Sie bei uns Ihren Barfuß-Urlaub in der Südsee - wir finden für Sie den besten Preis!
            Preise auf Anfrage  
             

             

            Frühbucher-Rabatt, Last-Minute Luxusreise oder günstige Buchungs-Specials in bestimmten Reisezeiträumen. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage mit Ihren Wünschen – gerne finden wir das beste Angebot für Sie!

             

             
            Wir können keine Garantie über die Aktualität der Daten geben. Gerne informieren wir Sie bei Anfrage mit konkretem Reisezeitraum verbindlich über die gewährten All Inclusive Leistungen und genauen Preise. Die Preise verstehen sich pro Person, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Hotels.